Es fallen die bunten Blätter …

1. Oktober 2019 von Andrea Meyer

Der Herbst zieht wieder ein, die Tage werden kürzer und die Temperaturen fallen. Die Wälder verfärben sich und werden schön bunt.

Das Laub bietet viele Verstecke für alle möglichen kleinen Tiere. Auch viele Hunde mögen es, ihre Nase ins trockene, knisternde Laub zu stecken.

  • Tipp: Vergraben Sie ein paar Leckerli in einen Laubhaufen. Das Suchen macht grossen und kleinen Fellnasen Spass, denn sie können all ihre Sinne einsetzen und ganz nebenbei werden die grauen Zellen gefordert und gefördert.

Auch Katzen mögen trockenes Laub. Besonders Stubentiger, die nicht nach draussen dürfen, freuen sich über die Abwechslung von neuen, spannenden Gerüchen und springen voller Wonne in einen Blätterhaufen.

  • Kleine Anregung: Verstecken sie das Lieblingsspielzeug Ihrer Katze im Laub, dazwischen vielleicht noch ein paar Naschereien und schon haben die Samtpfoten ein aufregendes Spiel, mit dem sie sich verweilen können und erst noch in Bewegung kommen.

Viel Spass!

<  Zur Übersicht

Letzte Beiträge

Pflanzenheilkunde

29.07.2019 von Paolo Zambianchi

Zum Artikel

Achtung, Grannen

19.07.2019 von Paolo Zambianchi

Zum Artikel

Bestellen Sie jetzt ein Testessen!

Bestellen